Menü Menü
Marc Lichtenfeld hat bei einer routinemäßigen Recherche vor ein paar Jahren ein Börsen-Phänomen entdeckt, das es so gar nicht geben dürfte… Indem er frühzeitig bestimmte Kurs-Katalysatoren ausfindig macht, gelingt es ihm, seinen Leser kleine, noch kaum bekannte Werte zu empfehlen (meist aus dem Biotechnologie-Bereich), die kurz vor einer regelrechten Kurs-Explosion stehen.

Lichtenfelds Blitz-Renditen

Marc Lichtenfeld hat bei einer routinemäßigen Recherche vor ein paar Jahren ein Börsen-Phänomen entdeckt, das es so gar nicht geben dürfte… Indem er frühzeitig bestimmte Kurs-Katalysatoren ausfindig macht, gelingt es ihm, seinen Leser kleine, noch kaum bekannte Werte zu empfehlen (meist aus dem Biotechnologie-Bereich), die kurz vor einer regelrechten Kurs-Explosion stehen.

nur 49,95 € pro Woche

Gratis:
Sie erhalten zusätzlich Prämien im Wert von 29,95 €
  • Spezialreport 519 % Gewinn für Sie mit dem Genie-Molekül

    Spezialreport 519 % Gewinn für Sie mit dem Genie-Molekül

Ja!

Ich möchte ab sofort mit Lichtenfelds Blitz-Renditen ein Vermögen verdienen und lernen, wie ich die stärksten Aufwärtsbewegungen im Aktienmarkt für mich nutzen kann.

Bitte nehmen Sie mich in den Kreis der Leser von Marc Lichtenfelds Blitz-Renditen auf.

Ich erhalte ab sofort:

  • Das Passwort zum Mitglieder-Bereich der Internetseite von Lichtenfelds Blitz-Renditen. Mit dem Passwort habe ich zu jeder Zeit Zugriff auf den Mitgliederbereich. Ich finde dort alle Ausgaben und Empfehlungen, sowie Sonderanalysen von Marc Lichtenfeld.
  • Marc Lichtenfelds Top-Empfehlungen. Ich bekomme Marc Lichtenfelds Empfehlungen. Ebenfalls erhalte ich wöchentliche Updates zu den aktuellen Depotpositionen und alle wichtigen Informationen zu künftigen Blitz-Renditen. Und es gibt noch mehr: Ich bekomme zeitkritische Analysen und Eilmitteilungen in Echtzeit, so dass ich exakt weiß, wann ich eine Position kaufen oder verkaufen soll um den maximalen Profit zu machen.
  • SMS-Service. Sobald eine dringende Kauf- oder Verkaufsempfehlung eingeht, erhalte ich umgehend eine SMS mit den wichtigsten Informationen. Noch vor dem wöchentlichen Update, sodass ich sofort reagieren kann.
  • Und ich bekomme Marc Lichtenfelds 90-Tage Geld-zurück-Garantie. Das bedeutet: Wenn ich zu irgendeinem Zeitpunkt innerhalb der ersten 90 Tage zu dem Schluss komme, dass „Lichtenfelds Blitz-Renditen“ nicht das Richtige für mich ist, erhalte ich eine Rückerstattung von 100% meines bis dahin bezahlten Mitgliedsbeitrags. Für die Mitgliedschaft bei Lichtenfelds Blitz-Renditen zahle ich 49,95€ pro Woche.

Wenn ich mich dazu entschließe meine Mitgliedschaft zu beenden – aus welchem Grund auch immer – reicht eine kurze schriftliche Mitteilung innerhalb der ersten 90 Tage. Das ist ein einmaliges Angebot.

Kurz gesagt: Ich habe die volle Kontrolle über meinen Mitgliedsstatus. Und ich kann den Mitgliedsstatus jederzeit zum Ende eines Mitgliedschaftsjahres stoppen.

"Ich habe mit + 360% Gewinn verkauft. Ich habe allen erzählt, dass Sie diesen Börsendienst lesen sollten. Bleiben Sie dran, Marc, das war bisher großartig". Robert S.* // "Heiliger Strohsack, Marc!" + 493 % Gewinn. Ich habe bisher nie solche Gewinne erzielt. Vielen Dank!" Adam K.* // "Ich habe einen zusätzlichen Reingeweinn von 11.000 Euro eingestrichen!"
Philip C.* (* Namen von der Redaktion geändert)

Marc Lichtenfeld ist der Biotech-Experte des Investor Verlags und hat sich durch sein Wissen weltweit einen exzellenten Ruf aufgebaut. Diese fundierte Branchenkenntnis ist auch der Grund, warum er in Lichtenfelds Blitz-Renditen zusammen mit seiner Co-Analystin Daniela Knauer zahlreiche Biotechnologie- und Medizinwerte empfiehlt. Denn die Gewinne, die im Biotech-Bereich möglich sind, sind einzigartig. Vor seiner Karriere als Chefanalyst mehrere Börsenpublikationen war Marc Lichtenfeld als Trader und Senior-Wertpapieranalyst tätig. Bereits hier schlug er den S&P 500 deutlich:

Während der Index gerade einmal bei 0,5 % Plus auf der Stelle trat, mache Lichtenfeld die 25-fache Performance und seine Kunden reich.

Dank seiner Erfahrung im Biotechnologiesektor ließ er auch den S&P 500 Healthcare Index weit hinter sich. Angesichts dieser deutlichen Über-Performance ist es kein Wunder, dass Marc Lichtenfeld regelmäßig von den Medien um seine Einschätzung zur Marktentwicklung gebeten wird: Zum Beispiel von namhaften Medienkonzernen wie FOX Business, Bloomberg oder CNBC. Die erste Aktie, die Lichtenfeld selbst im Alter von 22 Jahren kaufte, war übrigens Harley Davidson: Er kaufte 50 Aktien für 18 Dollar und verkaufte sie kurz darauf für 24. Mit dem gewinn daraus gönnte er sich einen Anzug! Auf die Frage, wie Marc Lichtenfeld am liebsten sein Geld verdient, antwortet er immer: "Aktien finden, die die Wall Street noch nicht entdeckt oder völlig missverstanden hat". Genau das können auch SIE jetzt mit Lichtenfelds Blitz-Renditen.