Menü Menü
Der US-Optionendienst für Ihre hohen Gewinne Der Money Calendar wurde entwickelt, um Ihnen nur die höchsten Gewinne und dabei risikoärmsten Optionen-Trades aufzuzeigen. Das Gewinnpotenzial innerhalb von 30 Tagen beträgt bei jedem Trade mindestens 100 %. Und bereits heute haben weltweit zahlreiche Leser von den Empfehlungen des Money Calendar profitiert. Sie können nun dazu gehören. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie den Money Calendar für 90 Tage mit Geld-Zurück-Garantie!

Der Money Calendar – mit einem ausgeklügelten System zum Erfolg mit US-Optionen

Money Calendar

Der US-Optionendienst für Ihre hohen Gewinne
Der Money Calendar wurde entwickelt, um Ihnen nur die höchsten Gewinne und dabei risikoärmsten Optionen-Trades aufzuzeigen. Das Gewinnpotenzial innerhalb von 30 Tagen beträgt bei jedem Trade mindestens 100 %. Und bereits heute haben weltweit zahlreiche Leser von den Empfehlungen des Money Calendar profitiert. Sie können nun dazu gehören.

Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie den Money Calendar für 90 Tage mit Geld-Zurück-Garantie!

nur 5.000,00 € pro Jahr

Gratis:
Sie erhalten zusätzlich Prämien im Wert von 39,90 €
  • Money Calendar Handbuch

    Money Calendar Handbuch

Der Money Calendar ist das wohl stärkste Finanztool der Welt. Die Entwicklung des Systems dauerte mehrere Jahre und verschlang fast 3 Millionen US-Dollar. Doch die Mühen und Kosten haben sich gelohnt.

Der Money Calendar scannt tagtäglich die 500 größten Aktien und Indizes der USA und filtert für Sie die besten Empfehlungen heraus. Dabei beobachtet das System saisonale Muster der vergangenen 10-32 Jahre. Nur die vielversprechendsten Trades kommen überhaupt in Betracht: Das Gewinnziel der empfohlenen Optionen liegt bei mindestens 100 % innerhalb der nächsten 30 Tage.

Gleich sehen Sie einen Überblick der Gewinne in den ersten 2 Monaten des Jahres 2017. Insgesamt konnte der Money Calendar im Januar und Februar 11 hohe Gewinne verbuchen, 9 (!!) davon mit über 100 %. Durchschnittlich erzielten unsere Leser also jede Woche einen 100-%-Gewinn.

Dies stellt selbst für den Money Calendar einen neuen Rekord auf! Werfen Sie selbst einen Blick auf die Zahlen:

  • 100 % Gewinn mit ETF auf DOW Jones am 18.01.2017 (Verkauf 1. Hälfte)
  • 100 % Gewinn mit Priceline am 25.01.2017 (Verkauf 1. Hälfte)
  • 100 % Gewinn mit Int. Business Machines am 24.01.2017 (Verkauf 1. Hälfte)
  • 106,45 % Gewinn mit Priceline am 09.02.2017 (Verkauf 2. Hälfte)
  • 115,49 % Gewinn mit Int. Business Machines am 24.01.2017 (Verkauf 2. Hälfte)
  • 100 % Gewinn mit Home Depot am 14.02.2017 (Verkauf 1. Hälfte)
  • 104,58 % Gewinn mit Gold Call am 23.02.2017 (Verkauf 1. Hälfte)
  • 100 % Gewinn mit Gold Call Spread am 27.02.2017 (Verkauf 1. Hälfte)
  • 100 % Gewinn mit Cisco am 01.03.2017 (Verkauf 1. Hälfte)

Es ist unnötig zu sagen, dass wir allein in den letzten paar Monaten so viel Lob wie nie zuvor für den Money Calendar erhalten haben. HUNDERTE E-Mails und Videos von Lesern treffen bei uns ein. Darunter auch diese Nachricht von Herrn Vallero:

„Ich habe noch nie etwas auch nur annähernd so Wirkungsvolles gesehen wie den Money Calendar!“

Solche Kommentare sind keine Seltenheit.

Bedenken Sie, diese Trades laufen nur kurze Zeit ...

Für den 12. Juni, beispielsweise, gab es eine Empfehlung zu Amazon.com, mit der Investoren schon am 18. Juni 110 % Gewinn erzielt hatten.

Einige Wochen später, am 9. Juli, empfahl der Money Calendar in einer Eilmeldung das Unternehmen Apple, was in 11 Tagen 122 % Profit einbrachte.

Eine Woche danach, am 15. Juli, fand er einen Trade auf SunEdison, der das Geld der Anleger in nur sieben Tagen verdoppelte.

Im letzten Oktober stellte der Money Calendar einen neuen Rekord auf mit sechs dreistelligen Gewinnern innerhalb eines einzigen Monats. Werfen Sie selbst einen Blick auf die Zahlen:

  • 128 % mit Priceline in 5 Tagen
  • 100 % mit FedEx Corporation in 16 Tagen
  • 110 % mit International Business Machines (IBM) in 6 Tagen
  • 101 % mit Gilead in 25 Tagen
  • 102 % mit Netflix in 10 Tagen
  • 100 % mit Monsanto Company in 11 Tagen

Noch beeindruckender ist, dass die durchschnittliche Haltedauer für diese Trades nur 12 Tage betrug.

Sehen Sie ...

Wir haben Ihnen gezeigt, wie wertvoll der Money Calendar ist. Sie konnten sehen, zu welchen Geldbeträgen er unseren Lesern Tag für Tag verhilft. Das übertrifft alles, was wir uns je träumen ließen.

Dennoch kann ich es nicht oft genug betonen ...

Sie müssen jetzt handeln

Denn in Kürze starten die nächsten Gewinn-Trades.

Das bedeutet nicht, dass Sie den Trade nicht auch zu einem späteren Zeitpunkt noch ausführen können. Um die größtmöglichen Gewinnchancen zu haben, sollten Sie unserer Meinung nach aber gleich am ersten Tag einsteigen.

Es gilt also, keine Zeit zu verlieren. Deshalb komme ich direkt zur Sache ...

Bedenken Sie bitte…

Dieses Angebot ist extrem LIMITIERT. Um das Gewinnpotenzial für jeden zu maximieren, können nur einige wenige Menschen gleichzeitig Zugang zu diesen speziellen Money Calendar-Tradingchancen haben. Deshalb kann ich heute nur 99 Leute unter meine Fittiche nehmen.

Dieses Angebot ist zeitlich stark begrenzt. Es bleibt nicht mehr viel Zeit für mich, Ihnen 20 Gelegenheiten zur Verdoppelung Ihres Vermögens zu sichern. Diese Chance wird schon bald vorbei sein.

Dieses Angebot ist extrem wertvoll. Wir können diesen Dienst keinesfalls noch lange zu diesem Preis anbieten.

Dies ist ein einmaliges Angebot. Es wäre wirklich verrückt, auf unbegrenzte Zeit dieses Angebot zu machen.

Aber das ist nur der Anfang. Sie bekommen außerdem:

52 Money-Calendar-Wochenausgaben, die Ihnen alle Details an die Hand geben, die Sie wissen müssen, um von den Money-Calendar-Trades optimal zu profitieren. Jeder Trade mit einer Gewinnchance von 100 %! Sie erfahren bereits im Voraus, wie Sie eine Position eröffnen und schließen, damit Sie Ihre „Auszahlungstermine“ stressfrei genießen können.

Ihr Money-Calendar-Handbuch „Der Money Calendar: Ihr Handbuch für alles Wissenswerte rund um den Optionenhandel"

Die Money-Calendar-Eilmeldungen immer dann, wenn etwas Wichtiges ansteht. Meistens handelt es sich um die Schließung von Positionen mit Gewinn! Auf Wunsch auch mit SMS-Benachrichtigung.

Unsere Strategie-Videos: Zu jedem Trade erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung: Damit garantieren wir Ihnen eine problemlose Umsetzung aller Käufe und Verkäufe.

24-Stunden-Zugang für den Mitgliederbereich der Money-Calendar-Homepage.

  

Fragen an die Redaktion: Sie erreichen die Chefredakteurin des deutschen Teams, Frau Jankewitz, jederzeit per E-Mail und erhalten schnellstmöglich eine kompetente Antwort.

Telefonische Sprechstunde: 1 Mal wöchentlich steht Ihnen Frau Jankewitz telefonisch zur Verfügung – Ehrliche Antworten garantiert!

Das Beste daran ist, dass Sie das alles beziehen können, ganz ohne Risiko: Denn Sie erhalten eine exklusive Garantie von mir:

Geld-Zurück-Garantie:
100 % Zufriedenheit für Sie

Wenn Sie aus welchem Grund auch immer nicht von der Leistung des Money Calendars begeistert sind, dann lassen Sie es uns einfach innerhalb der ersten 90 Tage wissen. Sie erhalten dann Ihr Geld komplett zu 100 % zurückerstattet. Garantiert!

Testen Sie noch heute den Money Calendar – ohne Risiko. Zögern Sie bitte keine weitere Sekunde. Sonst könnte es bereits zu spät sein.

Wenn Sie heute nicht dabei sind ... dann werden Sie es wahrscheinlich nie mehr sein.

Dabei haben Sie so viel zu gewinnen ... warum wollen Sie das aufs Spiel setzen?

Im Schnitt liegen die dreistelligen Gewinne im Money Calendar übrigens bei 129,75 %. Da muss man doch einfach mitmachen, oder?


Wenn Sie diese einmalige Gelegenheit nicht verpassen möchten, nehmen Sie sich einfach eine Minute Zeit und füllen Sie das Formular unten auf der Seite aus. Danke.

JA! Ab sofort möchte ich jede Woche die Chance auf 100 % Gewinn haben! Bitte nehmen Sie mich als Mitglied beim Money Calendar auf und senden Sie mir die wöchentlichen Kauf- und Verkaufsempfehlungen zu. Ich freue mich außerdem, dass der Verlag mir eine Zufriedenheitsgarantie gibt. Sollte ich mit den Gewinnen, die ich als Mitglied vom Money Calendar erziele, nicht zufrieden sein, ist mir garantiert, dass ich jederzeit während des ersten Vierteljahres meiner Mitgliedschaft eine vollständige Rückerstattung erhalten kann, wenn ich diese einfordere.

Für das erste Jahr meiner Mitgliedschaft sowie für jedes darauf folgende zahle ich einen Mitgliedschafts-Beitrag von 5.000 Euro. Meine Mitgliedschaft kann ich jederzeit zum Ende des Bezugsjahres beenden.

Claudia Jankewitz ist unabhängige Anlageberaterin, Finanztrainerin und Expertin für Technische Wertpapieranalyse. Ihre Tradingschwerpunkte sind US-Optionen auf dem amerikanischen Markt sowie der Zertifikatehandel in Europa, USA und Asien.

Claudia Jankewitz hat langjährige Erfahrung im Trading und eine fundierte Ausbildung durch international anerkannte Trainer in USA, Asien und Deutschland.

Ihre große Begeisterung für das Trading und besonders für das Anlageinstrument US-Optionen hat Claudia Jankewitz in Asien entdeckt.

„Bei mir fing alles 2002 mit einem 4-tägigen Seminar über Technische Analyse an. Dort wurden zunächst die Grundlagen besprochen. Und von da an hatte mich das Börsenfieber gepackt und ich habe immer weiter regelmäßig Seminare und Workshops besucht und eine fundierte Ausbildung durch international bekannte Trainer erhalten.“

Was die 48-Jährige so an der Börse fasziniert?

„Ich bin begeistert, dass man Börse mathematisch und logisch berechnen kann. Börse ist eben kein Buch mit sieben Siegeln, erfolgreiches Trading kann man sehr wohl erlernen.“ Davon ist die Chefredakteurin des Money Calendar überzeugt.

Deshalb lautet ihr Motto für den Money Calendar:

Mit finanzieller Intelligenz zur finanziellen Unabhängigkeit“

Und Claudia Jankewitz ist der lebende Beweis, dass man mit klaren Regeln, einigen Sicherungsmaßnahmen und einem selbst entwickelten, bestens funktionierenden Tradingsystem ein Vermögen aufbauen kann.

„Meine Leser erleben persönlich, wie sie ein dauerhaftes, zusätzliches Einkommen erzielen und sogar bis hin zum Status der völligen finanziellen Unabhängigkeit gelangen“

Sie selber hat von Anfang an mit US-Optionen getradet und besitzt somit jahrelange Erfahrung mit diesem in Deutschland für viele Privatanleger noch weitgehend unbekannten Anlageinstrument.

„Es gibt einfach keine Alternativen zu Optionen. Sie sind klar und durchsichtig. Es gibt kein Emittentenrisiko und keine Preismanipulation." Das sind einfach die besten Argumente. Darüber hinaus sind die Gebühren unschlagbar günstig und als Anleger brauchen Sie keine Margin wie etwa bei Devisen oder CFDs zu hinterlegen“, erklärt die Chefredakteurin des Money Calendar aus tiefster Überzeugung.

Als professionelle Technische Analystin mit der international anerkannten Zertifizierung als CFTeII (Certified Financial Technician) leitet sie verschiedene Workshops zur Technischen Analyse und gibt Aktien-Seminare.

Die Chefredakteurin des Money Calendar ist Mitglied des VTAD Vereins der Technischen Analyse Deutschlands e.V., autorisierter Landesverband des Weltverbandes IFTA (International Federation of Technical Analysts).