+++ Herzlichen Glückwunsch +++ Herzlichen Glückwunsch +++ Herzlichen Glückwunsch +++

Warum P2P-Plattformen eine lukrative Anlageform sind

P2P-Kredite sind noch recht unbekannt. Die Abkürzung kommt aus dem Englischen und steht für Peer to Peer, was frei übersetzt „unter Gleichen“ bedeutet. Es geht um eine Kreditvergabe unter Privatpersonen ohne Bank. Da kein Kreditinstitut involviert ist, erhält die kreditgebende Privatperson als Investor die Zinsen, die normalerweise die Bank bekommen würde. Obwohl die Kreditausfallrisiken getragen werden müssen, gelten P2P-Kredite wegen der aktuellen Null- und Negativzinsen als attraktive Anlageklasse.

Welche Plattformen empfehlenswert sind und wie Sie mittels Diversifizierung Ihr Risiko minimieren, erklärt Chefanalyst Markus Miller anschaulich im neuesten Themen-Spezial von „Kapitalschutz vertraulich“ – dem Informationsdienst für Ihren Vermögensschutz und zur Sicherung Ihrer persönlichen Freiheit.

Erfahren Sie noch heute,

  • wie Sie Dispokredite vergeben und wie die Banken zwischen 9 und 12% Zinsen kassieren.
  • welche Plattform Europas größter Kreditmarktplatz mit Sitz in Deutschland ist. Nur 25 Euro Mindestanlage, durchschnittliche Renditeerwartung liegt bei 5% p.a.
  • wie Sie über Algorithmen Ihr Kreditportfolio automatisch diversifizieren.
  • wie Sie mit einem einfachen Schieberegler Ihre Risikostrategie und damit auch die Zinserträge bestimmen.
  • welche Investitionsplattform für Sie die Darlehensbewertung übernimmt.
  • wo Sie bis zu 16% Zinsen mit kurzfristigen Verbraucherkrediten einstreichen.
  • wie Sie attraktive Zinseinnahmen mit Immobilienkrediten erhalten.
  • welcher Turbo-Anlageroboter Ihre Zinseinnahmen nach oben katapultiert.

Im Jahr 1975 bekamen Sparer durchschnittlich noch 5% Zinsen, 1985 waren es noch rund 3%, 2002 etwa 2%, 2015 mickrige 0,5%. Mittlerweile sind wir in einer Null- und Negativzinswelt angekommen. Dennoch kassieren die Banken insbesondere bei der Vergabe von Dispokrediten hohe Gewinnmargen.

Es wird Zeit, dass nicht mehr ausschließlich Banken profitieren, sondern auch Anleger. P2P-Plattformen bieten Ihnen die Chance dazu!

Wirkungsvoller Schutz für Ihr Vermögen und Ihre persönliche Freiheit:

Wie ein „Private Office“, nur günstiger!

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

diese persönliche Einladung erhält lediglich eine Handvoll Menschen inklusive Ihnen.

Chefredakteur Markus Miller verspricht jedem Leser von „Kapitalschutz vertraulich“ persönliche Nähe und Betreuung. Beides kann er nicht der großen Masse, sondern nur einem ausgewählten Leserkreis zur Verfügung stellen. Sie könnten ab sofort dazugehören.

Wie Sie zu dieser Ehre kommen? Hinterfragen Sie diese große Chance am besten nicht. Sie haben einfach Glück gehabt und zur richtigen Zeit geklickt.

Was Sie erwartet, wenn Sie unsere Einladung annehmen?

Ehrlich gesagt haben Sie das große Los gezogen, denn Sie profitieren ab sofort von Markus Millers exklusiven und renommierten Experten-Netzwerk und bekommen die Beratungsleistungen einer Wirtschaftskanzlei mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen, für die Sie normalerweise mehrere Tausend Euro zahlen müssten. Sogar ein „Private Office“, das ausschließlich Ihnen zur Verfügung stünde, könnte Ihnen keinen besseren Service bieten.

Sie erhalten für Ihren innovativen Vermögensschutz unabhängige Informationen und konkrete Handlungsanweisungen aus den Bereichen Finanzberatung, Recht, Steuern und Versicherungen sowie internationale Kapitalanlage. Sie werden dabei gleichermaßen über Chancen und Risiken von Steuersparmodellen aufgeklärt.

Sie können nicht glauben, dass Sie ausgewählt wurden? Es ist aber so. Das hier ist Realität: Sie können Strategien kennenlernen, von denen sonst nur sehr vermögende Bank- oder Vermögensverwaltungskunden sowie institutionelle Investoren erfahren.

Und keine Sorge: Die Strategien sind nicht hochkompliziert. Im Gegenteil. Es geht hier um Empfehlungen, die Sie sofort in die Praxis umsetzen können.

Als Leser von „Kapitalschutz vertraulich“ erhalten Sie eine ganze Bandbreite an Privilegien, die sonst nur Millionäre und Großanleger bekommen.

Werden Sie Teil dieses renommierten Experten-Netzwerks.

Wenn Sie unsere Einladung annehmen, erhalten Sie das exklusive Willkommenspaket. Die darin enthaltenen Geschenke dürfen Sie übrigens auf jeden Fall behalten, auch wenn Sie sich später gegen „Kapitalschutz vertraulich“ entscheiden.

Im exklusiven Willkommenspaket erhalten Sie außerdem:

Die aktuelle Ausgabe und das Themen-Spezial von „Kapitalschutz vertraulich“

Chefredakteur Markus Miller pflegt gute Beziehungen zu Bankern, Analysten, Steuerberatern, Fachanwälten und Steuerbeamten. Durch den regelmäßigen Austausch innerhalb seines Netzwerks erhält er wertvolle Insider-Informationen und praktische Tipps für den Vermögensschutz abseits der Massenmedien sowie vollkommen legale Steuer-Tricks. Sein Wissen teilt er gerne mit Ihnen: In der monatlichen Ausgabe von „Kapitalschutz vertraulich, die auch ein Musterportfolio vorstellt, in den Themen-Spezials, den Wochen-Updates mit Best Buy Liste, während der wöchentlichen Redaktionssprechstunde und den Lesertreffen. Zusätzlich dazu im persönlichen Kontakt während der wöchentlichen Redaktionssprechstunde und den Lesertreffen oder über das hauseigene investor-fragen.de-Tool





Zusätzlich erhalten Sie diese 5 exklusiven Geschenke

Geschenk Nummer 1: Ihr persönliches Fort Knox

Ein mögliches Bargeldverbot wird in Expertenkreisen heiß diskutiert und die Wahrscheinlichkeit, dass es zumindest Einschränkungen geben wird, ist groß. Laut Chefredakteur Markus Miller würde ein Bargeldverbot automatisch zu einem Bargoldverbot führen. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, physisches Gold in eine digitale Währung und damit in ein tägliches Zahlungsmittel umzuwandeln. In der Publikation „Ihr persönliches Fort Knox – So schützen Sie sich vor der Enteignung 2.0“ lesen Sie Details über das krisensichere, alternative Geldsystem.





Geschenk Nummer 2: Steuerschutz-Report

Markus Miller sagt Ihnen: „Die angebliche Komplexität des Deutschen Steuerrechts ist ein Mythos“. Mit seinem Steuerschutz-Report möchte er Ihnen die Angst vor dem angeblich komplizierten Steuersystem nehmen und damit auch die Furcht vor dem Finanzamt. Es gelingt ihm hervorragend, indem er Ihnen beispielsweise die kostenlosen Hilfen und Angebote des Bundeszentralamts für Steuern verrät, Ihnen Top-Empfehlungen gegen Steuerverschärfungen gibt oder den „Taxbutler“ vorstellt.





Geschenk Nummer 3: Alpenfestung Liechtenstein

Berücksichtigen Sie bei Ihren Geldanlagen nominale und reale Werte? Noch einmal kurz zur Erinnerung: Nominalwerte sind Werte, die auf Geldscheinen oder Münzen gedruckt sind. Realwerte sind materielle Werte, die in der Regel vom aufgedruckten nominalen Wert abweichen. Renten- und Lebensversicherungen haben rund 90% ihrer Vermögenswerte in rein nominalen Geldwerten investiert. Das könnte konservativen Kapitalanlegern zum Verhängnis werden. In dem Geheim-Report „Alpenfestung Liechtenstein“ lesen Sie, wie Sie Ihr reales Vermögen aufbauen und sichern können.




Geschenk Nummer 4: Mobile Sachwerte und Anlagevermögen für Ihren Kapitalschutz

Die zunehmenden Spannungen im Wirtschafts- und Finanzsystem sorgen für Turbulenzen an den Börsen. Weltweit gibt es zahlreiche Krisenherde, die alle das Potenzial haben, einen globalen Aktiencrash auszulösen. Aber keine Panik, denn des einen Verlust ist des anderen Gewinn. Ziehen Sie sich deshalb nicht komplett aus dem Handel zurück, denn der Markt bietet immer noch viele lukrative Möglichkeiten. Alternative Anlageformen und mobile Sachwerte helfen Ihnen auch in Zukunft, Ihr Vermögen zu sichern und zu mehren. In diesem Spezial-Report lesen Sie, wie die Umsetzung gelingt.




Geschenk Nummer 5: Geldsysteme der Zukunft

In Deutschland werden gerade die Grundlagen für ein digitales Geldsystem der Zukunft gelegt. Dabei steht der Bitcoin als mögliche elektronische Bargeldalternative hoch im Kurs. Die Dynamik im Bereich der Kryptowährungen ist hoch, sodass sich fortlaufend neue Entwicklungen ergeben. Es ist empfehlenswert, dass Sie ein Bitcoin-Konto einrichten, falls Sie noch keines haben. In diesem Dossier lesen Sie alles, was Sie dazu wissen müssen und erfahren, welche Kryptobörsen Markus Miller favorisiert.




  • Wollen Sie unabhängige Insider-Informationen und konkrete Handlungsanweisungen aus den Bereichen Finanzberatung, Recht, Steuern und Versicherungen sowie internationaler Kapitalanlage erhalten?
  • Wollen Sie konsequenten Vermögensaufbau und zuverlässigen Vermögensschutz?
  • Wollen Sie von einer weitestgehend prognosefreien Basisstrategie profitieren, die in allen Marktphasen Gewinne verspricht?

Dann gibt es nur einen logischen Schluss: Nehmen Sie unsere Einladung an und testen Sie „Kapitalschutz vertraulich“ mit Geld-zurück-Garantie.

Alles, was Sie tun müssen, ist, das anschließende Formular auszufüllen und an uns zu schicken. Werden Sie noch heute Leser von „Kapitalschutz vertraulich“, damit Ihre Einladung nicht verfällt. Sie tun auf jeden Fall das Richtige. Kann der Beratungsletter für Ihren Vermögensschutz und zur Sicherung Ihrer persönlichen Freiheit Sie innerhalb der ersten 90 Tagen nicht überzeugen, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Ohne Wenn und Aber

Mit freundlichen Grüßen

Ihre „Kapitalschutz vertraulich“-Redaktion

Jetzt 90 Tage mit Geld-zurück-Garantie testen

Ja, bitte senden Sie mir umgehend meine persönlichen Unterlagen für eingeladene Testleser zu. Dazu gehören die aktuelle Ausgabe und das Themen-Spezial von „Kapitalschutz vertraulich“ sowie 5 wertvolle Geschenke.

Enthaltene Service-Leistungen

Als Testleser bin ich berechtigt, an den Lesertreffen teilzunehmen. Ich erhalte auch vollen Zugriff auf die E-Mail Hotline für den direkten Draht zu Chef-Analyst Markus Miller. Außerdem kann ich ihn telefonisch während der wöchentlichen Sprechstunde erreichen, um individuelle Fragen zu klären.

100%-risikoloses Testlesen

Bitte nehmen Sie mich bei Kapitalschutz vertraulich auf. Wenn ich zu irgendeinem Zeitpunkt innerhalb der ersten 3 Monate zu dem Schluss komme, dass Kapitalschutz vertraulich nicht das Richtige für mich ist, erhalte ich auf Wunsch eine Rückerstattung von 100% meines bis dahin geleisteten Beitrags i.H.v. 119,80 Euro erstattet. Wenn ich Ihnen innerhalb der kommenden 3 Monate keine gegenteilige Mitteilung mache, möchte ich auch darüber hinaus bei Kapitalschutz vertraulich bleiben.Kapitalschutz vertraulich kostet lediglich 29,95 Euro (inkl. MwSt.) pro Ausgabe. Es erscheinen 12 Monats- und 6 Sonder-Ausgaben pro Jahr. Ich kann jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Hierfür reicht eine kurze schriftliche Mitteilung an den Verlag.

Aber egal, wie ich mich entscheide: Alle Ausgaben und Geschenke darf ich auf jeden Fall behalten.

Füllen Sie bitte einfach das folgende Formular vollständig aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "JETZT BESTELLEN ". Keine Sorge – falls „Kapitalschutz vertraulich“ Sie nicht überzeugen kann, erhalten Sie innerhalb von 90 Tagen auf Wunsch Ihr Geld zurück.

Ohne Wenn und Aber!

Wir schicken Ihnen Ihre erste Ausgabe von Kapitalschutz vertraulich und Ihr Willkommenspaket umgehend per Post zu.

Rufen Sie uns jetzt an wenn Sie noch Fragen zu diesem Angebot haben oder telefonisch bestellen möchten:

0228-9550-456

Bitte teilen Sie Ihrem Gesprächspartner folgenden Aktions-Code mit: SSB5981

Anschrift

Benachrichtigung per SMS (optional)

Möchten Sie zusätzlich vorab per SMS informiert werden, wenn eine neue Eilmitteilung kommt? Dann können Sie optional hier Ihre Mobilfunknummer eintragen:


Zahlungsart

Künftig anfallende Beträge zahle ich wie folgt:
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Investor
Sicherheitsgarantie
A/SSB5981

Wir halten Sie zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprechen, ohne dass Ihnen weitere Kosten als die der reinen Kommunikation entstehen.

Falls Sie Ihre Daten nicht über das Internet senden möchten, drucken Sie sich diese Seite in Ihrem Browser aus und schicken den Ausdruck bitte an: FID Verlag GmbH, Koblenzer Str. 99, 53177 Bonn oder per Fax an 0228/36 96 099

© penguiiin –General Data Protection Regulation (GDPR) – 216756395– stock.adobe.com © Monster Ztudio–Business development to success and growing growth concept– 79531844–stock.adobe.com